Fernstudium zum Hundeheilpraktiker/in

Ausbildungs-Nummer:104570

Die AnimalMotionAcademy bietet Ihnen die Möglichkeit die Ausbildung zum Hundeheilpraktiker/in per Fernstudium zu absolvieren. 

 

Durch Studienbriefen in den unterschiedlichen Themenbereichen wird Ihnen das erforderliche Wissen vermittelt. Durch unsere Studienbriefe, welche Sie von uns erhalten, erarbeiten Sie sich selbstständig das erforderliche Wissen für den Beruf als Hundeheilpraktiker/in.

 

Insgesamt erhalten Sie 42 Studienbriefe von uns. In diesen sind u.a. die Themengebiete Anatomie und Physiologie, Pathologie, Einführung in die naturheilkundlichen Therapieverfahren, Erste-Hilfe und die rechtlichen Rahmenbedingungen enthalten. 

 

Zu jedem Studienbrief erhalten Sie Fragen und Themen, die Sie selbstständig ausarbeiten. Diese werden an uns zurück geschickt und durch einen unserer Dozenten korrigiert. Sie erhalten das Ergebnis von uns zurück. 

 

Sollten Sie Fragen zu einem Studienbrief oder einem bestimmten Thema haben, stehen Ihnen die Dozenten mit variablen Fragerunden zur Verfügung. 

 

Studiendauer:

24 Monate (kostenlose Verlängerung möglich). Sie können jederzeit mit Ihrem Fernstudium beginnen. 

 

Praxisseminare:

6 Wochenendseminare (Samstag und Sonntag). Diese verteilen sich über die gesamte Ausbildungsdauer. Es sind 4 Pflichtseminare angeordnet.  

 

Inhalte der Ausbildung:

 

  • Terminologie

  • Physiologie des Pferdes

  • Organsysteme

  • Embryologie

  • Blut und Lymphe (Anatomie / Pathologie)

  • Herz-Kreislauf-System (Anatomie / Pathologie)

  • Respirationstrakt (Anatomie / Pathologie)

  • Harn- und Geschlechtsorgane (Anatomie / Pathologie)

  • Trächtigkeit, Geburt und Pathologie bei Trächtigkeit

  • Verdauungssystem (Anatomie / Pathologie)

  • Ernährungslehre, Gesetzeslehre

  • Mikrobiologie, Infektionslehre

  • Anzeige und meldepflichtige Tierseuchen

  • Arneimittellehre

  • Bewegungsapparat (Anatomie / Pathologie)

  • Nervensystem (Anatomie / Pathologie)

  • Endokrinologie

  • Sinnesorgane (Anatomie / Pathologie)

  • Haut (Anatomie / Pathologie)

  • Notfallmedizin, Erste-Hilfe, Vergiftungen

  • Klinischer Untersuchungsgang

  • Labordiagnostik

  • Alternative Heilmethoden

  • Praxisführung, rechtliche Rahmenbedingungen, relevante Gesetze und Verordnungen

 

Studiengebühren:

3.200,00€

 

Ratenzahlung ist möglich. Bitte nehmen Sie hierzu Kontakt mit der Schule auf.

 

Mit diesen Studiengebühren sind folgende Kosten abgedeckt:

Studienmaterial, Korrekturen, Teilnahme an Wochenendseminaren, Kosten für die schulinterne Prüfung.

 

Abschluss

 

Die Schulinterne Abschlussprüfung gliedert sich in:

  • Multiple-Choice Fragen aus allen Themenbereichen

  • Ausarbeitung eines Fallberichts

  • praktische Prüfung

 

Mit bestehend der Prüfung erhalten Sie ein Abschlusszertifikat und ein Abschlusszeugnis. 

 

Zusätzlich stehen Ihnen hierzu noch folgende Kombinationsmöglichkeiten zur Verfügung:

 

  • Hundeheilpraktiker/in & Hundephysiotherapeutin

 

Kosten: 6.800,00 €

 

  • Hundeheilpraktiker/in mit Spezialisierung auf Homöopathie

 

Kosten: 4.710,00€

 

Sollten Sie noch Fragen zu der Ausbildung zum Pferdeheilpraktiker / zur Pferdeheilpraktikerin haben zögern Sie nicht uns zu kontaktieren. 

natürliche Medizin