• Facebook
  • Instagram
  • YouTube

Intensivkurs für Hundebesitzer

In diesem Kurs werden dir die Basics vermittelt, wie du deinem Hund selbst helfen und verschieden Behandlungsmöglichkeiten anwenden kannst.

 

Hier werden sowohl die alternativen Behandlungsmöglichkeiten wie Bach-Blüten, Kräuterheilkunde, Schüßler-Salze etc., als auch Elemente der Hundephysiotherapie auf einfache Art und Weise erklärt. Und zwar so, dass du diese selbstständig anwenden kannst.

 

Das spart dir nicht nur Zeit, sondern auch Geld. Du brauchst keine vollständige Ausbildung zu absolvieren, denn mit diesem Intensivkurs hast du das Grundwissen & Know How an der Hand. 

Für wen ist dieser Kurs etwas?

Für jeden Hundebesitzer.

Du lernst hier die unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten kennen. 

Egal, ob es sich um chronische oder akute Erkrankungen handelt. 

Du bekommst das wichtigste an die Hand, um somit deinem Hund helfen zu können. 

Inhalte

Block 1

  •  anatomische Grundlagen 

 

Block 2 - Alternative Behandlungsmöglichkeiten 

  •  Kräuterheilkunde

  •  Schüßler-Salze

  •  Bach- Blüten 

  •  Homöopathie

  •  Aromatherapie 

 

Block 3 - physiotherapeutische Grundlagen 

  •  Massage

  •  passive Bewegungstherapie

  •  aktive Bewegungstherapie

  •  Kälte-/ Wärmetherapie

  •  Akupressur 

Zusätzlich gibt es Skripte & Unterlagen zum selbständigen Einlesen, einarbeiten und nachschlagen.

Kosten

179,00€

Ablauf

Es finden insgesamt 2 online Veranstaltungen (via Zoom) statt und ein Präsenzwochenende an der AnimalMotionAcademy. An dem Präsenzwochenende sollten die Hunde mit teilnehmen und die physiotherapeutischen Maßnahmen auch direkt am Tier zu vertiefen.

1.online Seminar 11.07.2022 19 Uhr

2.online Seminar 18.07.2022 19 Uhr

Präsenz-Tag
23.07.2022 von 10-ca.15 Uhr

Sichere Dir noch heute deinen Platz und erweitere dir dein Wissen