Tierenergetiker

In der Tierenergetiker Ausbildung lernst du Methoden der Tierbalance kennen, die sich bei in der täglichen Anwendung bewährt haben.

Du kannst all diese energetischen Methoden sowohl vorbeugend, als auch bei jeglichen Symptomatiken* anwenden. Wie zum Beispiel bei Verletzungen, chronischen Problemen, Rückenbeschwerden, Lahmheiten, Hufrehe, Arthrose, Stoffwechselthematiken aber auch bei psychischen Problemen, emotionalen Traumata und vielem mehr!

* In Österreich wird bei kranken Tieren immer mit einem Tierarzt zusammengearbeitet.

Was macht ein Tierenergetiker?

In der Ausbildung Tierenergetik lernst du zahlreiche Methoden zur energetischen Heilung (Heilung von Energiedysbalancen) bei Tieren. So gelingt es, die energetischen Blockaden deines Tieres an der Wurzel zu packen und diese zu beseitigen, um die Selbstheilungskräfte des Tieres zu aktivieren und auch ihm ein unbeschwerteres Leben zu ermöglichen. Medizinische Probleme und medizinische Fragestellungen sind ausschließlich durch einen Tierarzt abzuklären.

Die Ausübung des Berufes umfasst alle Tätigkeiten, die sich auf das wissenschaftlich derzeit noch nicht erfassbare Energiefeld, das alles umgibt und durchdringt, beziehen und schließt jede Form von Lebensenergie, Energielenkung und Energiefluss mit ein.

Inhalte

  • Anatomie & Physiologie

  • Pathologie (Blockaden)

  • Erfassung energetischen Zustand 

  • Fülle- oder Leereustände im Energiefluss bzw. eine Über- / Unteraktivität im Energiesystem

  • Beurteilung des energetisches Zustandes mithilfe von Tensor, Muskeltest, Biofeedback etc.

  • Anwendung energetischer Methoden

  • Kinesiologie 

  • Aromaanwendungen

  • Chakrenarbeit

  • energetisches Osteopathie

  • Edelsteine, Farbtherapie und Energieübertragung

  • Grundlagen Reiki

Ablauf

Du bekommst alle Studienbriefe zugeschickt. Hinter jedem Studienbrief findest du Einsendeaufgabe, welche du selbstständig ausfüllst und an uns zurück sendest. 

Kosten

855,00 €

Ratenzahlung möglich. 

Bitte nimm hierzu direkt mit uns Kontakt auf.

Studiendauer

Start des Fernstudiums Dezember 2022

7 Monate

Individuell. Du entscheidest wie lange du brauchst und wann du dich zur Prüfung anmeldest. 

Abschluss

Die Prüfung besteht aus 

  • vollständige Einsendung der Einsedeaufgaben aus den Studienbriefe

  • Fallausarbeitung / Facharbeit

Prüfungsgebühr: 60,00 €

Prüfung ist jeder Zeit möglich.

Sichere Dir noch heute deinen Platz in dieser einzigartigen und noch nie dagewesenen Ausbildung