Tierphysiotherapeut

In dieser Ausbildung lernst du alles von Beginn an über Hunde und Pferde. Wir beginnen bei dieser Ausbildung bei null, und somit ist sie ein perfekter Einstieg in die Welt der Behandlungsmöglichkeiten der Tiere. 

Was ist der Tierphysiotherapeut?

Der Tierphysiotherapeut befasst sich mit den Erkrankungen des Bewegungsapparates. Diese können sowohl akut als auch chronisch sein. 

Um diese Ausfindig zu machen, zu analysieren, befunden und zu behandeln, benötigt der Tierphysiotherapeut ein umfassendes Wissen. 

Durch die physiotherapeutischen Maßnahmen, hat der Tierphysiotherapeut ein umfassendes Spektrum an Möglichkeiten, die er nutzen kann um seinen Patienten wieder fit zu bekommen und ihm Lebensqualität zurückgeben zu können. 

Eine spannende Ausbildung die den Blick für ganz neue Sichtweisen öffnet. 

Inhalte

  • Anatomie & Physiologie

  • Pathologie

  • Untersuchungsverfahren

  • physiotherapeutische Maßnahmen

  • Fallerläuterungen 

  • Therapiepläne erstellen

  • rechtliche Rahmenbedingungen, Praxisführung

Ablauf

12 Wochenendseminare (Samstag und Sonntag). Diese verteilen sich über die gesamte Ausbildungsdauer. 

Kosten

3.900,00€​

individuelle Ratenzahlung möglich

bitte nimm diesbezüglich direkt Kontakt mit uns auf

Studiendauer

24 Monate

Abschluss

Die schulinterne Abschlussprüfung gliedert sich in:

  • Multiple-Choice Fragen aus allen Themenbereichen

  • Ausarbeitung eines Fallberichts

  • praktische Prüfung

Mit bestehenden der Prüfung bekommst du ein Abschlusszertifikat und ein Abschlusszeugnis. 

Sichere Dir noch heute deinen Platz in dieser einzigartigen und noch nie dagewesenen Ausbildung