zertifizierter Ernährungsberater für Hunde

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das Fundament der Gesundheit. Aber was ist gesund und ausgewogen? 

Was ist der zertifizierte Ernährungsberater für Hunde?

Eine gesunde und ausgewogene Ernährung ist das Fundament der Gesundheit. Aber was ist gesund und ausgewogen?

Wieviel von was sollte gefüttert werden? was versteht man denn genau unter den verschiedenen Fütterungsformen? Ist im Fertigfutter auch drin was drauf steht?

Mit all diesen Fragen beschäftigt sich der Hundehalter. In der Ausbildung zum zertifizierten Ernährungsberater für Hunde bekommen Sie Antworten auf all diese Fragen. 

Die Ausbildung zum zertifizierten Ernährungsberater für Hunde richtet sich an Personen, die sich selbstständig im Bereich Ernährungslehre machen wollen. Die Ausbildung vermittelt Ihnen fachliche Kenntnisse, berufsbezogene "Werkzeuge" und notwendige Fähigkeiten und Fertigkeiten, die Sie im späteren Praxisalltag benötigen.

Inhalte

  •  allgemeine Anatomie und Physiologie

  • die Darmflora

  • wichtige Nährstoffe 

  • Nahrungsergänzungsmittel

  • Fütterungsformen

  • Definitionen verschiedener Lebensmittel und Gruppen 

  •  Deklarationen

  • Welpen, Senioren, Trächtigkeit 

  •  Fütterung in der Praxis 

  • Berechnungen 

  • Grundlagen zur Erstellung eines Ernährungsplans

  • Berechnungstabellen 

Ablauf

Die Studienbriefe werden im Self-Study zuhause durchgearbeitet. Sollten hierzu Fragen aufkommen, stehen unsere Dozenten dir natürlich jederzeit zur Verfügung. 

Kosten

1.800,00€​

individuelle Ratenzahlung möglich

bitte nimm diesbezüglich direkt Kontakt mit uns auf

Studiendauer

7 Monate

Abschluss

Die schulinterne Abschlussprüfung.

Nach der Anmeldung zur Prüfung, erhältst du Fallbeispiele, welche du anhand deines neuen Wissens beantwortest und wieder einreichst. 

 

Sichere Dir noch heute deinen Platz in dieser einzigartigen und noch nie dagewesenen Ausbildung