Die AnimalMotionAcademy stellt sich vor

Sina-Isabell Schmid
ganzheitliche Therapeutin

Ihre Vision Wirklichkeit werden lassen

Vor einigen Jahren begann ich mit den Ausbildungen im Bereich Tierphysiotherapie und Tierheilpraxis. Durch stetige Weiterbildungen habe ich einen Einblick in viele Bereiche der unterschiedlichen Behandlungsmöglichkeiten erhalten. 

Ich bilde Tierphysiotherapeuten, Tierosteopathie und seit kurzem auch Tierheilpraktiker aus. Durch unterschiedliche Weiterbildungen biete ich ein breites Spektrum auch für die Interessenten an. 

Im Oktober 2020 habe ich meine beiden ersten Bücher "Pferdephysiotherapie verständlich erklärt" sowie "Hundephysiotherapie verständlich erklärt" veröffentlicht. 

Nun möchte ich auch weiterhin erfolgreich Tierphysiotherapeuten ausbilden und auch für Therapeuten eine neue Möglichkeit der Weiterbildung anbieten. 

Stefanie Schmitt

ganzheitliche Therapeutin

Von meiner Kindheit an lebe ich mir Tieren zusammen. Mein Traum war es immer diese Leidenschaft auch mal beruflich ausüben zu können.  Daher begann ich vor einigen Jahren meine Ausbildungen und zahlreiche Weiterbildungen in verschiedenen Bereichen.

Meine Schwerpunkte liegen in den Bereichen Tierphysiotherapie, Tierakupunktur, Tierkommunikation und der Phytotherapie für Tiere. 

 

Mein Ziel ist es immer dem Tier bestmöglich zu helfen und seinem Besitzer zu helfen sein Tier noch besser zu verstehen und ihm auch selbst in der Heilung unterstützen zu können. 


Ich arbeite in einer Tierklinik als Tierphysiotherapeutin und bin im Nebenerwerb selbständig mit meinem Unternehmen "Hands4Friends " (www.hands4friends.de) 


Ich freue mich als Dozentin an der AnimalMotionAcademy euch mein Wissen und meine Erfahrungen in spannenden Seminaren weiterzugeben.

Franziska Bauer 
Hundephysiotherapeutin, Hundeosteopathie, Ernährungsberaterin

Schon im Kindesalter war mir bewusst, dass ich mein Leben den Tieren, speziell den Hunden, widmen möchte. Durch meine langjährige ehrenamtliche Unterstützung in der Tierherberge "Pro Animale für Tiere in Not e.V." entschied ich mich meinen Traumberuf Tierarzthelferin zu erlernen, um anschließend dort wieder arbeiten zu können.

Aber manchmal kommt es anders als man denkt. Nach der Ausbildung entschied ich mich zunächst für die Arbeit als Stationsleitung in einer Tierklinik und anschließend für die Tätigkeit in einer Kleintierpraxis. Im Jahr 2012 wagte ich den Schritt in die Selbstständigkeit und eröffnete einen Fachhandel für Tierbedarf. In dieser Zeit erlebte ich, wie groß der Bedarf an fachlicher Unterstützung in den Bereichen Hundeerziehung und Ernährungsberatung, sowie an alternativen Behandlungsmethoden wie Tiernaturheilkunde und Physiotherapie/Osteopathie ist.

Meine Vision, Hunden und Ihren Besitzern für ein glückliches und gesundes (Zusammen-) Leben kompetent zur Seite zu stehen, war meine Motivation um mich beruflich und fachlich weiterzuentwickeln. Ich absolvierte folgende Aus- und Weiterbildungen:

  • Tiernaturheilkunde

  • Hundephysiotherapie

  • Hundeosteopathie

  • Ernährung

  • Tierkommunikation

 

In meiner Praxis arbeite ich mit viel Herzblut und setze mich mit meiner Qualifikation und meiner langjährigen Arbeitserfahrung dafür ein, dass meine vierbeinigen Patienten so gut und so schnell wie möglich wieder auf die Beine kommen.

Mein großes Hobby ist der Hundesport. Ich selbst führe Deutsche Schäferhunde und Möpse. Ja, auch Möpse können sportlich sein. 

Mein Leben dreht sich „Rund um den Hund“ – mit meiner Arbeit möchte ich dazu beitragen dass das Zusammenleben von Menschen und Vierbeinern so entspannt und gesund wie möglich gelingt.

IMG-20210721-WA0065.jpg
Steffi.jpg
Franzi.webp